Odwiedź nas na Facebook
język francuski de
1

Über uns

Unsere Anwaltskanzlei gewährleistet aufgrund einer langjährigen Erfahrung umfassende juristische Betreuung von privaten Mandanten und von Wirtschaftssubjekten in vielen Bereichen des Wirtschaftslebens.

Wir können Ihnen verschiedene Formen der Rechtsberatung anbieten, indem wir uns an Ihre Bedürfnisse anpassen. Ständige oder sofortige Beratung auf der Grundlage eines mit Ihnen vereinbarten Vertrags. Unser Angebot umfasst die Erstellung von Rechtsgutachten, Erteilung von Rechtsauskünften, Teilnahme an Geschäftsverhandlungen, Vorbereitung von Verträgen, Vertretung Ihrer Interessen vor den Gerichten aller Instanzen, vor dem Obersten Gericht, dem Obersten Verwaltungsgericht, in Vollstreckungsverfahren sowie vor Behörden und anderen öffentlichen Stellen.

Wir sichern Ihnen eine für Sie bequeme Form der Kommunikation – persönliche Treffen im Büro des Mandanten, telefonische Konsultationen, Beratung per Internet und Beratung online. Wir besuchen den Mandanten auch Zuhause, falls er nicht die Möglichkeit hat, in die Kanzlei zu kommen.

Unsere Rechtshilfe bieten wir in ganz Polen an.

fotka

Preisliste und Abrechnungsgrundsätze

Klare Abrechnungen mit dem Mandanten sind für uns wichtig, damit es keine Überraschung zu keinem Zeitpunkt des Verfahrens gibt.

Das Honorar wird mit dem Mandanten für die Betreuung individuell vereinbart. Wir berücksichtigen dabei immer die Eigenart der Sache, den Schwierigkeitsgrad, den Arbeitsaufwand und den Fertigstellungstermin.

Es werden hauptsächlich zwei Abrechnungssysteme angewandt:

  • eine Pauschalvergütung, bei der das Honorar durch die Festlegung im Voraus festgesetzt wird. Diese Abrechnung wird bei Fällen verwendet, bei den man den Arbeits- und der Zeitaufwand annähernd abschätzen kann.
  • eine Abrechnung nach Stunden - bei Fällen, bei den sich die Honorarhöhe nach dem Zeitaufwand für die Auftragsausführung richtet. Diese Abrechnung wird in solchen Fällen verwendet wie dauerhafte Rechtsberatung und bei den Fällen, bei den der Aufwand der vereinbarten Tätigkeiten im Voraus nicht abgeschätzt werden kann.

Das Honorar ist zahlbar im Voraus. Es gibt jedoch die Möglichkeit, eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Es gibt auch die Möglichkeit einer Mischform der Vergütung als pauschal-stundenweise Abrechnung und bei komplizierten Fällen eine sog. Erfolgsprämie in Abhängigkeit vom Ergebnis und der Komplexität des Falles.

f

Rechtsberatung

Das Honorar für eine juristische Standardberatung wird gewöhnlich im Voraus abhängig vom Schwierigkeitsgrad des Rechtsproblems festgesetzt. Eine aktuelle Information über die Honorarsätze für Rechtsberatung kann man telefonisch bzw. per E-Mail erhalten.

Prozessschriftsätze und Verträge

Das Honorar für die Ausfertigung eines standardmäßigen Prozessschriftsatzes wird im Voraus pauschal festgesetzt. Die Honorarhöhe hängt auch von der Komplexität des Rechtsproblems und des Termins, in dem der Schriftsatz fertiggestellt werden soll, ab. Falls für die Anfertigung des Prozessschriftsatzes eine Prüfung der Akten beim Gericht notwendig ist, wird eine zusätzliche Gebühr für Tätigkeiten außerhalb der Kanzlei erhoben.

Das Honorar für die Anfertigung bzw. die Prüfung eines Vertrags wird individuell festgesetzt und hängt hauptsächlich von der Komplexität des Rechtsproblems und des Termins, für den die Tätigkeiten fertiggestellt werden sollen, ab.

Eine aktuelle Information über die Honorarsätze für die Vorbereitung eines Prozessschriftsatzes bzw. eines Vertrags kann man telefonisch bzw. per E-Mail erhalten.

Praktika und Zusammenarbeit

Wir sind eine effizient handelnde Kanzlei, die sich ständig entwickelt. Unser Team besteht aus qualifizierten Spezialisten. Wir sind gerne zu einer Zusammenarbeit bereit, da wir unsere Kompetenzen ständig erweitern.

Die Kanzlei arbeitet seit Jahren mit Jurastudenten, mit Anwalts- und Rechts-referendaren zusammen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Praktikanten. Wir sind offen für junge, ambitionierte und ehrliche Juristen, die ihr Wissen und ihre Kenntnisse erweitern möchten.

Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit oder die Ableistung eines Praktikums interessieren, bitten wir um die Zusendung Ihres Lebenslaufs und des Bewerbungsschreibens. Bei einer positiven Bewertung der Qualifikation und der Kenntnisse werden wir mit den ausgewählten Personen Kontakt aufnehmen.

Den Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben bitten wir an die Adresse: plejewska @post.pl  mit dem Betreff "CV" zu schicken.


lineRight

Tätigkeit in der EU

Wir arbeiten mit Firmen zusammen, die sich mit der Beschaffung von Mitteln von der Europäischen Union beschäftigen.

Wir haben viel Erfahrung im Umgang mit Fällen vor dem Gerichtshof in Straßburg.

 

bot